Doc 1.5

Einleitung

Mit evonHOME holst Du die modernste Hausautomatisierung direkt zu Dir nach Hause! Damit Dein Projekt einfach gelingt, helfen wir Dir hier bei Deiner Planung. Bevor Du Dich den Detailinformationen in der Dokumentation widmest, möchten wir Dir erst eine grobe Übersicht über die Funktionsweise des evonHOME Systems geben.

Entsprechend Deiner Wünsche an die Steuerung benötigst Du unterschiedliche evonHOME Module (Lichtmodul, Jalousiemodul, …), je nach Anwendungszweck bzw. Funktion stehen dafür verschiedenste Module zur Verfügung. Mit den eigenintelligenten evonHOME Modulen kannst Du so schon Zentralfunktionen wie „Alle Lichter AUS“ nutzen. Die gesamte Funktionsvielfalt der Steuerung eröffnet sich aber erst mit dem evonHOME iX800 Controller. Der Controller ermöglicht Dir die Konfiguration und Steuerung über Smartphone, Tablet und PC.

Die Module werden in einem oder mehreren Schaltschränken untergebracht und müssen gegenüber einer konventionellen Elektroinstallation anders angeschlossen und verdrahtet werden. An den Ausgängen der Module werden die Verbraucher angeschlossen, an den Eingängen ein oder mehrere Taster. Anders als bei einer konventionellen Elektroinstallation werden die Taster also nicht dazu verwendet direkt mit 230V einen Verbraucher ein- und auszuschalten, sondern um ein evonHOME Modul anzusteuern. Da die Leerverrohrung und das Einziehen der Kabel meist nicht mit dem Aufbau des Schaltschranks und der Inbetriebnahme der Steuerung zusammenfällt, ist eine genaue Planung der Verkabelung für Verbraucher und Taster immens wichtig. Darum beschreibt der erste Teil unserer Dokumentation detailliert die dazu nötigen Schritte.

Vor der Installation

Hier finden Sie alle erforderlichen Informationen zur Installation Ihres evonHOME

Planung

Für die Umsetzung Deines Smart Home Projektes mit evo