Access Control

Das Zutrittssystem erlaubt es Ihnen an evon Smart Home angeschlossene Fingerscanner (ekey mit spezieller Firmware) zu konfigurieren und einzubinden.

Um einen Fingerscanner im evon Smart Home System verwenden zu können, benötigen Sie das "evon Smart Home Auxiliary – RS485" Modul.

Sie finden die Anwendung unter 'Alle Apps' - 'Zutrittssystem'.

Erstellen

Nachdem der Fingerscanner an das passende "evon Smart Home Auxiliary – RS485" Modul angeschlossen wurde, können Sie diesen im evon Smart Home System hinzufügen.

Legen Sie dazu ein neues Zutrittssystem über den entsprechenden Button an.

Im nun erscheinenden Popup werden alle erkannten Zutrittssysteme gelistet. Sie können das gewünschte System über einen Klick auf den Namen oder das Plus Symbol hinzufügen.

Wenn Sie mehrere Zutrittssysteme besitzen, können Sie den zweiten Button benutzen um die LEDs des verlinkten Systems aufblinken zu lassen und es dadurch identifizieren.

Wurde ein System ausgewählt, können Sie diesem im zweiten Schritt einen Namen geben.

Haben Sie Ihre Eingabe bestätigt, wird das Zutrittssystem erstellt und Sie können mit der Konfiguration beginnen.

Konfiguration

Klicken Sie zur Konfiguration Ihres Fingerscanners einmal auf das neue erstellte Zutrittsystem und navigieren Sie zu den Einstellungen in das ParameterPanel.

Im Bereich "Status" werden Ihnen Informationen über die Verbindung zu Ihrem Zutrittssystem angezeigt.

Wenn Sie mehrere Zutrittssysteme besitzen, können Sie den Button "Identifizieren" benutzen um die LEDs des verlinkten Systems aufblinken zu lassen und es dadurch zu finden.

Nun können Sie damit beginnen Nutzer anzulegen, für die Sie anschließend Finger oder RFID Chips einlernen können.

Klicken Sie hierzu auf das Plus Symbol.

Sie werden nun durch die einzelnen Schritte geleitet, die für das Anlegen eines Benutzers und dem Einlernvorgang notwendig sind.

Wählen Sie zuerst den evon Smart Home Benutzer aus für den Sie Finger oder RFID Chips einlernen wollen.

Als nächstes sehen Sie eine Übersicht der bereits eingelernten Finger/Chips. Klicken Sie auf das Plus Symbol um weitere hinzuzufügen.

Wählen Sie nun den gewünschten Finger oder RFID Chip aus und klicken Sie auf "Einlernen".

Der Einlernvorgang wird nun gestartet und Ihr Fingerscanner blinkt orange. Ziehe nun den betreffenden Finger mehrmals langsam über den Scanner, bis dieser blau leuchtet. Der Finger wurde nun erfolgreich eingelernt.

Sie können nun weitere Finger oder einen RFID Chip einlernen. Sobald Sie fertig sind klicken Sie auf "weiter".

Wenn Sie eine Tür mit Türöffner besitzen können Sie diese im nächsten Schritt mit Ihrem ausgewählten Benutzer verknüpfen. Dadurch wird die Tür entsperrt, sobald der Finger oder RFID Chip des Benutzers erkannt wird.

Sobald Sie auf "Weiter" klicken, ist die Konfiguration abgeschlossen und Sie können Ihre Änderungen über einen Klick auf "Fertig" bestätigen. Alternativ können Sie auch ein paar Schritte zurück gehen und noch weitere Finger/RFID Chips hinzufügen.

Alle erstellten Benutzer erscheinen nun in der Liste des Zutrittsystems. Neben jedem befindet sich ein kleines Schloss, über das der betreffende Benutzer gesperrt werden kann, wodurch er keine Zutrittsberechtigung mehr hat.

Außerdem können Benutzer über das X-Symbol gelöscht oder bei Klick auf den Namen angepasst werden.

Der Schalter "Deaktiviert" ermöglicht das manuelle temporäre deaktivieren des Zutrittsystems im Falle eines Defekts etc. Ein konfiguriertes Zutrittsystem wird außerdem automatisch deaktiviert, wenn dieses für eine gewisse Dauer nicht erreichbar ist.

Falls Sie später weitere Finger/RFID Chips zu einem bereits angelegten Benutzer hinzufügen möchten, müssen Sie nur auf den betreffenden Namen in der Liste klicken.

In der sich öffnenden Ansicht sehen Sie nun alle bisher eingelernten Finger/RFID Chips, können diese löschen oder (über das Tür-Symbol) für den Türöffner deaktivieren. Außerdem können Sie verknüpfte Türen zu diesem Benutzer hinzufügen und entfernen.

Ihr Zutrittssystem steht Ihnen auch bei der Erstellung von Szenen zur Verfügung. Da viele Funktionen jedoch an einen Nutzer gekoppelt sind, finden Sie alle Auslöser, die einen bestimmen Nutzer betreffen unter "Benutzer".

Beispiel:
Wenn Sie eine Szene erstellen wollen, die ausgelöst wird, sobald irgendein beliebiger Finger erkannt wird, finden Sie die betreffenden Funktionen unter "Wenn"-"Apps"-"Zutrittssystem".

Möchten Sie eine Szene auslösen, wenn ein bestimmter Benutzer oder damit verknüpfter Finger erkannt wird, befinden sich diese Auslöser unter "Wenn"-"System"-"Benutzer".

Szenen

Das Zutrittssystem bietet folgende Auslöser für evon Smart Home Szenen (Wenn...):

  • Finger/RFID erkannt: Ein eingelernter Finger, RFID-Token oder RFID-Karte wurde erkannte
  • Finger/RFID nicht erkannt: Der benutze Finger bzw. die RFID -Karte wurden nicht erkannt